1. DEUTSCH
  2. Meta
  3. Datenschutz

Durch die Nutzung unserer Webseite erklären sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Info Akzeptieren

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns, dass Sie eine Website der Volkswagen Infotainment GmbH, Major-Hirst-Str. 11, 38442 Wolfsburg, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Braunschweig unter der Nr. HRB 204780 („Volkswagen Infotainment GmbH“) besuchen, und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns besonders wichtig. Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten. Dies erfolgt stets im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Vorschriften.

Allgemeine Informationen, Protokolldaten

Sie können die Websites der Volkswagen Infotainment GmbH grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren dann nur automatisch die folgenden Protokolldaten:

  • Eine anonyme Cookie-ID, die keinen Rückschluss auf Ihre IP-Adresse ermöglicht,
  • das von Ihnen genutzte Betriebssystem,
  • den von Ihnen genutzten Web-Browser und die von Ihnen
    eingestellte Bildschirmauflösung,das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs,
  • die Websites, die Sie bei uns besucht haben und
  • die Website, von der Sie uns besuchen.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Zu Ihren personenbezogenen Daten gehören Informationen wie Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse. Personenbezogene Daten werden nur verarbeitet, wenn Sie uns diese von sich aus, z.B. zur Begründung, inhaltlichen Ausgestaltung oder Änderung eines zwischen Ihnen und uns geschlossenen Vertragsverhältnisses oder der Registrierung für personalisierte Dienste mitteilen (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 Buchst. b DS-GVO). Die Angaben werden bis zur Erfüllung des Vertragsverhältnisses aufbewahrt. Buchhaltungsrelevante Inhalte werden 10 Jahre entsprechend der rechtlichen Verpflichtungen aufbewahrt. Darüber hinaus erfolgt eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nur, wenn Sie zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben. (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DS-GVO)

Bedarfsgerechte Werbung (Targeting)

„Pseudonymisierung“ die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, dass die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werdeDie Volkswagen Infotainment GmbH erstellt für Zwecke der bedarfsgerechten Werbung (Targeting) pseudonymisierte Nutzerprofile (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO). Pseudonymisieren ist das Verarbeiten in der Art, dass die Daten nicht mehr einer Person ohne Hinzuziehung weiterer Merkmale zugeordnet werden können. Uns stehen keine solche Merkmale zur Verfügung. Hierzu werden Cookies verwendet. Cookies sind kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Erfasstwerden dabei Informationen über Ihre Aktivitäten auf den von Ihnen besuchten Websites (z.B. Surfverhalten, besuchte Unterseiten der Internet-Angebote, geklickte Werbebanner etc.). Die meisten Web-Browser sind so eingestellt, dass alle Cookies automatisch akzeptiert werden. Sie können der Erstellung eines pseudonymisierten Nutzungsprofiles jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass dieser keine oder nur bestimmte Cookies akzeptiert oder Sie benachrichtigt werden, sobald Cookies gesendet werden. Dies kann zur Folge haben, dass Sie nicht sämtliche Funktionen unserer Websites vollständig nutzen können, da Cookies auch für bestimmte Funktionen benötigt werden. Weitere Hinweise zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie.

Bewerberportal

Das Bewerberportal wird durch die Firma d.vinci HR-Systems GmbH, im Namen der Volkswagen Infotainment betrieben. Die dort verarbeiteten Daten dienen auf Ihren Wunsch hin der Begründung eines Arbeitsvertrags mit Ihnen (Rechtsgrundlage § 26 Abs. 1 BDSG). Die Daten werden spätestens 6 Monate nach Abschluss eines Stellenbesetzungsverfahrens gelöscht.

Ihre Rechte

Sie haben ein jederzeitiges Auskunfts-, Berichtigungs-, Einschränkungs- und Löschungsrecht bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls Sie uns Daten zur Verfügung gestellt haben, haben Sie ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Uns gegenüber erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit bereits erfolgter Verarbeitungen ist davon unberührt.

Sie können sich bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde beschweren (Landesbeauftragte für den Datenschutz in Niedersachsen).

Sie erreichen den Datenschutzbeauftragten der Volkswagen Infotainment GmbH unter datenschutz@volkswagen-infotainment.com oder die im Impressum angegebenen Kontaktdaten. Sie können darüber auch Ihre Rechte gegenüber der Volkswagen Infotainment GmbH unentgeltlich wahrnehmen.